Mini Aussies Welpen

vom Schiffenberger Tal
 

Zucht

Unsere Elterntiere sind frei von Erbkrankheiten!

und untersucht auf HD, ED, OCD, MDR1, HSF4, PL

 


Unsere Hündinnen

Aymie, Aschley und Ayla

Aschley vom Schiffenberger Tal (links) und Aymie vom Schiffenberger Tal (rechts)

.


Ayla von der Waschbach

.


Rüde

Cody

DKMA California Dreamin „Cody“

.


 

.



.

Zuchtziele – Unsere Ansprüche

Erwartungen an Welpen und Besitzer

Unser Zuchziel sind gesunde, wesensstarke, ausgeglichene und schöne Miniature Australian Shepherds in der Größe von 38 – 42 cm. Der Aussie ist ein sehr intelligenter Hund und möchte körperlich und geistig gefordert werden, da ist der neue Besitzer gefordert.

Wir legen großen Wert darauf, dass alle unsere Hunde sämtliche gesundheitliche Untersuchungen absolviert haben, u.a. HD, ED, OCD, DNA und augenuntersucht von einem Fachtierarzt des Klinikum Veterinärmedizin der Justus-Liebig-Universität Gießen. Die Welpen werden geimpft, mehrfach entwurmt und erhalten Papiere unseres Zuchtverbandes aus USA.


.